ISO 9001 ZERTIFIZIERUNG
EINE EINFÜHRUNG

Eine Zertifizierung nach ISO 9001 ist für Unternehmen von großer Bedeutung, um ihre Qualität und Effizienz zu zeigen. In diesem Artikel erfährst Du mehr über die Bedeutung einer Zertifizierung nach ISO 9001.

ISO 9001 ZERTIFIZIERUNG

Um eine ISO-Zertifizierung zu erhalten, müssen Unternehmen bestimmte Anforderungen erfüllen, die in der ISO-Norm ISO 9001:2015 festgelegt sind. Bei der ISO 9001 liegt der Fokus auf einem effektiven Qualitätsmanagement und der kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen.

Die Organisation muss ihre internen Abläufe dokumentieren, Risiken und Chancen identifizieren und klare Qualitätsziele festlegen.
Die Erfüllung dieser Anforderungen zeigt, dass das Unternehmen ein verlässliches Qualitätsniveau bieten kann.

Wer darf eine ISO 9001 Zertifizierung vornehmen?

Die ISO vergibt keine eigenen Zertifikate. Dies wird durch Zertifizierungsgesellschaften durchgeführt. Seriöse Gesellschaften arbeiten nach den Richtlinien der DAkkS oder des Bundesverbands unabhängiger Zertifzierungsstellen BVUZ

In der Welt der Qualitätsmanagementsysteme ist die Zertifizierung nach ISO 9001 ein entscheidender Schritt für Unternehmen, um ihre Prozesse zu optimieren und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Diese Zertifizierung folgt einem dreistufigen Ansatz, der in diesem Artikel näher erläutert wird. Diese drei aufeinanderfolgenden Stufen bieten den Unternehmen die Möglichkeit, ihr Qualitätsmanagementsystem schrittweise zu entwickeln und kontinuierlich zu verbessern.

Es gibt drei unterschiedliche Arten des Audits:

First Party Audit: Das Unternehmen prüft, ob es die Anforderungen der Norm erfüllt. Dazu führen sie einen Audit – also eine Kontrolle des Managementsystems – durch. Die Zertifizierung erfolgt auf Basis des First Party Audit. Durch die digital gestützte Form wird die Konformität zu ISO 9001 sichergestellt. 

Second Party Audit: Das Unternehmen führt einen Audit gemeinsam mit Kunden oder Experten wie denen des DICIS durch. Gemeinsam überprüfen Kunde und Unternehmen, inwieweit ein bestimmtes Vorgehen konform mit den Auflagen von ISO 9001 ist.

Third Party Audit: Eine unabhängige Zertifizierungsstelle überprüft die Einhaltung der Normen. Dies übernehmen unabhängige Partnerinstitute des DICIS.

WELCHE VORTEILE BRINGT EINE ISO 9001 - ZERTIFIZIERUNG?

Eine ISO 9001-Zertifizierung bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Sie steigert das Vertrauen von Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten, da sie auf ein nachgewiesenes Qualitätsmanagement verweist. Unternehmen können dadurch ihre Marktposition stärken und neue Kunden gewinnen. Außerdem fördert die Zertifizierung die Effizienz der Prozesse und hilft, Kosten zu senken. Nicht zuletzt verbessert sie die interne Zusammenarbeit und die Motivation der Mitarbeiter, da klare Prozesse und Ziele definiert sind.

ISO 9001 ZERTIFIZIERUNG ONLINE

Du kannst Deine ISO 9001-Zertifizierung bequem online vornehmen. Das Digital Institute for Certification of International Standards (DICIS) bietet eine innovative Lösung für die Zertifizierung nach ISO-Standards. Dieser digitale Prozess ermöglicht eine effiziente und transparente Abwicklung der Zertifizierung. Unternehmen können ihre Dokumentation mit einem KI-Assistenten online erarbeiten. Die unabhängige Prüfung erfolgt ebenfalls digital. Das DICIS gewährleistet höchste Sicherheit und Qualität bei der Zertifizierung, während es den Zertifizierungsprozess beschleunigt und vereinfacht.

Bis 2015 war die ISO 9001-Zertifizierung komplex und formalistisch. Mit der Überarbeitung der Norm ISO
9001:2015 hat die ISO Unternehmen viel mehr Freiheit gegeben. Das ermöglicht es, innerhalb der von der Norm vorgegebenen Leitlinien sein eigenes Qualitätsmanagement frei zu gestalten. 

ISO 9001:2015 berücksichtigt die neuen Möglichkeiten, die sich durch die Digitalisierung ergeben haben. So ist es beispielsweise nicht mehr erforderlich, ein Qualitätshandbuch in Papierform zu erstellen.

Die Erarbeitung der ISO 9001 Dokumentation war bislang mit monatelanger Arbeit und hohen Investitionen verbunden. Durch künstliche Intelligenz lässt sich dieser Aufwand um 90 Prozent verringern.

DICIS revolutioniert den gesamten Zertifizierungsprozess und bringt ihn auf eine neue Ebene der Einfachheit, Modernität und Digitalisierung. Anstatt sich in einem Meer von Papierkram zu verlieren, ermöglicht es DICIS Unternehmen, den Prozess nahtlos online zu durchlaufen. 

Von der Antragstellung über die Einreichung der Unterlagen bis hin zur Prüfung erfolgt alles in einer benutzerfreundlichen digitalen Umgebung. Diese Innovation verkürzt nicht nur die Bearbeitungszeit erheblich, sondern erhöht auch die Transparenz und Effizienz.

WIE LANGE DAUERT EINE ISO 9001 ZERTIFIZIERUNG?

In der Vergangenheit hat eine ISO 9001 Zertifizierung mehrere Monate in Anspruch genommen. Ohne aufwändige und teure Beratung war die Zertifizierung praktisch nicht zu bewältigen. Als digitales Institut verfolgt DICIS das Ziel, Kunden die Zertifizierung in nur 14 Tagen zu ermöglichen. 

Die Erarbeitung der ISO 9001 Dokumentation umfasst ein Qualitätshandbuch, Prozess- und Stellenbeschreibungen, Arbeitsanweisungen und Anleitungen. Mit dem KI-Assistenten ist das (und hier übertreiben wir nicht) kinderleicht.

Lass Deine Beschäftigten alle für sie relevanten Unterlagen ganz einfach online signieren. Mit wenigen Klicks.

Deine ISO 9001-Zertifizierung erfolgt nach den strengen Anforderungen von ISO 19011 (Auditierung von Managementsystemen) sowie den Richtlinien des Verbands unabhängiger Zertfizierungsstellen

ISO 9001 ist ein freiwilliger Standard, dem sich Unternehmen unterwerfen. 

Eine ISO 9001 Zertifizierung hilft Unternehmen, sich zu positionieren und sich als verlässlicher Partner im Wettbewerb zu zeigen.

Eine ISO 9001 Zertifizierung führt zu größerem Wachstum von Unternehmen und einer höheren Kundenzufriedenheit.

Mit einer Zertifizierung wird nachgewiesen, dass eine unabhängige Stelle das Qualitätsmanagementsystem überprüft hat. 

Starte jetzt direkt mit Deiner kostenlosen ISO 9001 Zertifizierung!

Nach oben scrollen